Im Jahr 1963 gründete Walter Moser an der Kellerstrasse 9 in der Stadt Luzern seine eigene Autowerkstatt. Zwei Mechaniker waren angestellt, und seine Frau führte die administrativen Geschäfte. In den Jahren 1968 bis 1981 war die Garage Walter Moser offizielle Volvo-Vertretung. 1976 folgte die Gründung der Filiale an der Kellerstrasse 42, mit VW- und AUDI-Vertretungen. Peter Mayer führte die Geschäfte. Anfang der 80er-Jahre hat sich die Moser-Garage, mit Geschäftsleiter Peter Amrein, auch an der Langensandstrasse 12 mit einer kleinen Filiale niedergelassen (bis 1996). 1983 verstirbt der Firmengründer.

Zwei Jahre später steigt sein Sohn Stefan in das Unternehmen ein. 1986 folgte der Umzug von der Kellerstrasse an den heutigen Standort an der Langensandstrasse 21. Peter Mayer führte die Betriebe bis 1990 und übergab dann die Geschäftsleitung an Stefan Moser. Im Jahr 2002 entfallen die Markenvertretungen. Der Betrieb wird markenunabhängig und importiert Neufahrzeuge in Eigenregie.

Die Lage des Autohauses kann nicht besser sein: Direkt beim Bahnhof Horw und Buslinien 21, 14 und 16 halten praktisch vor unserer Tür. Einkaufsmöglichkeiten im nahgelegenen Pilatusmarkt oder im Zentrum von Horw bieten sich an, um Autoangelegenheiten und Shopping einfach zu verbinden und dabei viel Zeit zu sparen.